TK79 privat /  Rezepte /  Schlupfkuchen

Schlupfkuchen

Zutaten
  • 3 Eier
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Mehl
  • 1 gestrichener Teelöffel Backpulver
  • 6 Esslöffel Öl
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 kg Äpfel, Kirschen, Mandarinen, ... was man mag :-)


Zubereitung
 
  • Zunächst schält man die Früchte, achtelt und entkernt sie. Früchte aus der Dose muss man sehr gut abtropfen lassen, da der Kuchen sonst zu nass wird.
  • Nun den Zucker und die Eier mit einem Rührgerät vermischen.
  • Danach das Backpulver und das Mehl hinzufügen und wieder kräftig mischen.
  • Nachdem der Teig gut durchgemischt ist, das Öl hinzufügen und kurz auf höchster Stufe schlagen, bis das Öl gut untergemischt ist.
  • Die Masse in eine vorgefettete Form geben, das Obst auf den Teig geben (Obst kann ruhig etwas im Teig untergehen), bis kaum noch Teig zu sehen ist.
  • Den Vanillinzucker über die Früchte streuen und den Kuchen bei Umluft mit 170°C ca. 45 Minuten backen.
  • Zu guter Letzt den Kuchen mit Puderzucker bestreuen




Falls Kuchen in der Backform schnell anklebt, kann man die gefettete Backform zusätzlich mit Semmelmehl benetzen.
Man kann die Früchte auch variieren. Ich bevorzuge frische Boskop-Äpfel und Sauerkirschen aus dem Glas (vorher unbedingt gut abtropfen lassen).

Guten Appetit!
 

© 1997-2022 Tino Korth
 
http://www.tk79-online.de/rezepte_schlupfkuchen.php @ 19.08.2022 23:18:23